Freie evangelische Gemeinde Witten, Goltenkamp 2 / Ecke Bodenborn,
Telefon 02302/2772541

Achtung! Im Sommer vom 10.7. bis 23.8. nur ein Gottesdienst sonntags um 10.00 Uhr!

 
Informationen
Wer wir sind
Freie evangelische Gemeinde

Freie evangelische Gemeinde Wir sind „frei“ in der Entscheidung für ein bewusstes Leben mit Jesus Christus und der Bibel – als Antwort auf Gottes Angebot. Damit gehören wir „frei“willig zu einer christlichen Gemeinde, deren Mitte Jesus Christus ist. Und wir sind „frei“ in der Finanzierung unserer Gemeindearbeit – also unabhängig vom Staat, ohne Kirchensteuern. (Mehr dazu unter [mehr]

Woran wir glauben
Woran wir glauben

Woran wir glauben Wer Mitglied einer Freien evangelischen Gemeinde ist, schätzt die Bibel über alles. Er hat sie als Gottes Wort erfahren. In ihr steht, dass Gott eine persönliche Beziehung zu den Menschen haben möchte, weil er den Menschen als sein Gegenüber geschaffen hat. Gott hat jedem eine Aufgabe zugewiesen, die sein Leben sinnvoll macht. Gott liebt alle Menschen und lässt ihnen daher auch die Freiheit, an ihn zu glauben oder ... [mehr]

Was ist Gemeinde?
Wie verstehen wir Gemeinde?

Wie verstehen wir Gemeinde? Wenn ein Mensch anfängt, ernsthaft an Gott und Jesus Christus zu glauben, dann verändert sich sein Leben. Es bekommt eine neue Richtung mit neuen Inhalten. Dieser Glaube, durch den der einzelne ein bewusster Christ wird, führt ihn mit anderen Menschen zusammen, die diese Überzeugung teilen. Auch sie bekennen sich zu ihrem Glauben an Jesus ... [mehr]

Finanzen
Gemeinde ist wertvoll

Gemeinde ist wertvoll Als Freikirche lebt auch die FeG Witten unabhängig von Staat und Steuern. Sie wird ausschließlich aus freiwilligen Zuwendungen finanziert. In unserer Gemeinde tragen deshalb zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu bei, dass regelmäßig Gottesdienste stattfinden und sich ein vielseitiges Gemeindeleben entfalten kann.Viele ... [mehr]

Wie sind wir entstanden?
Wie sind wir entstanden?

Wie sind wir entstanden? Freie evangelische Gemeinden haben ihre Wurzeln in der europäischen Erweckungsbewegung des 19. Jahrhunderts: Das Staatskirchentum sowie die kirchliche Gleichbehandlung von Gläubigen und Ungläubigen, wenn sie nur ihre Steuern entrichteten, brachte Menschen in Gewissenskonflikte. Sie kamen zusammen, um in der Bibel mehr über die Gemeinschaft ... [mehr]

Spendenprojekte
„Kuh-Bank“ – ein sozial-diakonisches Projekt in Vietnam

„Kuh-Bank“ – ein sozial-diakonisches Projekt in Vietnam Wir unterstützen ein Projekt der „Allianz-Mission“ in Vietnam. Die Allianz-Mission ist die Missions­gesellschaft der Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland. Sie ist in vielen der ärmsten Länder dieser Welt tätig, um Gottes Liebe in Wort und Tat weiterzugeben. Als evangelische Freikirche leben sowohl die Gemeinde als ... [mehr]

Unsere Vision
Auftrag und Ausrichtung

Auftrag und Ausrichtung Zwei Bibelstellen sind es, die Christen und Gemeinden weltweit prägen und beauftragen. Daraus haben wir für die Ausrichtung unserer Gemeinde eine einprägsame Formulierung abgeleitet, die drei Schwerpunkte beinhaltet.Der große Auftrag Da ging Jesus auf seine Jünger zu und sprach: «Ich habe von Gott alle Macht im Himmel und auf der ... [mehr]

Links
Empfehlenswertes

Empfehlenswertes Sind Sie auf der Suche nach anderen Webseiten, die sich um Glauben, Gott, Christsein drehen? Oder die Ihnen gute Tipps für Veranstaltungen, Zeitschriften und Bücher geben? Oder auf denen Sie mehr über Projekte, Engagement und Hilfsprojekte erfahren können? Dann hätten wir ein paar Empfehlungen für Sie …[mehr]

FeG Deutschland
Die Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland

Die Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland Es gibt zur Zeit rund 400 Freie evangelische Gemeinden in Deutschland. Sie haben sich zum „Bund Freier evan­gelischer Gemeinden in Deutsch­land KdöR“, zusammen­geschlossen, der mehr sein will als ein Zweckbündnis. In der für alle Freien evangelischen Gemeinden verbindlichen Verfassung heißt es: „Der Bund Freier evan­ge­lischer Gemeinden ist eine Lebens- und Dienstgemeinschaft selbständiger Gemeinden.“ Über diesen Bund werden gemeinsame Aufgaben wahr­genommen, wie etwa die Ausbildung junger Theologen, die Gründung neuer ... [mehr]