Adventslieder singen auf dem EDEKA-Parkplatz

Der zweite Advent war für uns Kirchen in Bommern in diesem Jahr ein richtiges Highlight. Zum ersten Mal haben wir als FeG zusammen mit der evangelischen und der katholischen Kirche ein großes gemeinsames Adventsliedersingen auf dem EDEKA-Parkplatz in Bommern organisiert und in unserem ganzen Stadtteil dazu eingeladen. Wir waren gespannt, wie die ganze Aktion angenommen wird und sind begeistert und dankbar für mehr als 150 Menschen, die am Sonntag zusammen gesungen haben. Begleitet wurden unsere Lieder vom Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde und es war für jede und jeden etwas dabei, Klassische und kirchliche Adventslieder, aber auch bekannte Kinderlieder wurden zusammen geträllert. Jung und Alt waren fröhlich zusammen: Kleine und ältere Kinder, Jugendliche, jüngere und ältere Erwachsene. Es war ein großartiges Fest, mit so vielen verschiedenen Menschen aus unserem Stadtteil gemeinsam den zweiten Advent zu feiern!
Und natürlich haben Glühwein, Punsch und Bratwurst auch nicht gefehlt. Am Ende des Abends waren 24 Liter Glühwein leer und die Menschen standen noch lange für Gespräche zusammen, haben gelacht, fangen gespielt und sich ausgetauscht.
Die Verantwortlichen der drei Kirchen waren sich am Ende des Abends einig: Das hat definitiv Wiederholungsbedarf!