Aus dem Staub gemacht?

Familien-Gottesdienst am 17.4.2022

Sarah Otterbach geht mit uns einen Osterweg und gibt Impulse zu Lukas 19-24.

Wo ist Jesus? fragten sich die Frauen am Ostermorgen, als sie das leere Grab sahen. Im Staub der Straße wurde er bejubelt, im Staub der Welt ist er gestorben und nun hat er sich aus dem Staub gemacht?!
Was haben sie und die anderen Freunde von Jesus doch alles mitgemacht: Jubel, Verrat, Angst, Wut, Lügen, Leid, Trauer, Hoffnungslosigkeit und neue Hoffnung. Das sind die Stationen der Passions- und Ostergeschichte, die wir gemeinsam im Familiengottesdienst am Ostersonntag auf vielfältige Art und Weise entdecken und erleben werden.

Urheberhinweis und Copyrights der vorgetragenen Lieder:
Nutzung ausschließlich im Rahmen der SongSelect® -Nutzungsbedingungen. Alle Rechte vorbehalten. www.ccli.com; CCLI-Lizenznummer 2245484