Gemeinde? Ideen vom Anfang …

Predigt im Gottesdienst am 19.05.2024

„Pfingsten ist der Geburtstag der Gemeinde!“ Am ersten Pfingstfest tut sich so einiges. Etwas völlig Neues bricht in diese Welt hinein. Es ist für die umstehenden Leute sogar so unverständlich, was dort mit den Jüngern Jesu passiert, dass ihnen vorgeworfen wird, betrunken zu sein. In seiner Predigt nimmt Jakob Lange die Pfingstpredigt des Petrus unter die Lupe, in der dieser erklärt, was es mit diesem Geist auf sich hat, der sich auf den Jüngern niedergelassen hat. Es wird klar: Hier bricht etwas Neues an. Vor dem Hintergrund unserer Predigtserie „Gemeinde? Ideen vom Anfang…“ fragt Jakob auch danach, wie dieser Geist in unserem Alltag spürbar erlebt werden kann.