Hilfsangebote

Home / Hilfsangebote

Wie gut, dass es Menschen gibt, die in schwierigen Situationen helfen können und zum Gespräch bereit sind. Hier sind für euch einige Kontakte zusammengestellt.

Telefonnummern für Krisengespräche und zur seelischen Stabilisierung:

Sozialpsychiatrischer Dienst Witten

02302 / 922264
Montag bis Freitag 08.00 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich 14.00 16.00 Uhr

Kontaktstelle Viadukt e.V.

02302 / 58093 44
Montag, Mittwoch und Donnerstag
12.00 bzw. 13.00 16.00 bzw. 17.00 Uhr
Dienstag und Freitag 09.00 13.00 Uhr

Selbsthilfe Kontaktstelle

02302 / 1559
Montag 10.00 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 10.00 14.00 Uhr
Mittwoch 15.00 18.00 Uhr

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung / EUTB

02302 / 421523 und 2785520
Montag 10.00 12.00 Uhr
Mittwoch 15.00 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 14.00 Uhr

24h am Tag, auch am Wochenende:

Telefonseelsorge

0800 / 1110111 u. 0800 / 1110222 (24 Std., kostenlos)
02287 / 1002424 und 01805 / 950951 (SeeleFon, 14 Ct. pro Minute)

Im (seelischen) Notfall und ggfs. zur Einweisung in ein Krankenhaus:

Feuerwehr und Notarzt: 112 (24 Std., kostenlos)
Polizei 110 (24 Std., kostenlos)

spez. Hilfen für Frauen:

Frauenberatungsstelle EN
02302 / 52596

Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen
08000 / 116016 (24 Std., kostenlos)

Bürger-Telefone bei Verdacht auf Corona Infektion:

für NRW insgesamt 0211 / 911911 01
für den Ennepe Ruhr Kreis 02333 / 4031449

Unterstützung für alte Menschen und Risikopatienten (Einkäufe, Gassi Gehen, Apotheke…)

Familien und Krankenpflege Witten
02302 / 94040 26
Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Freiwilligen Agentur Fokus / Stadt Witten und Caritas
02302 / 421131 und 18234
Montag bis Freitag 09.00 13.00 Uhr

Hilfen im Netz für Menschen in Krisen, für psychisch kranke Menschen und Angehörige:

iFightDepression-Programm über die E-mail-Adresse sowie auf deren Homepage